Nippon Nation 2017

08.07.17 – 09.07.17

MQ Wien

Wiens Convention für alle Nerds

Die Nippon Nation ist ein neugestaltetes Event von motivierten jungen Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Themen wie Anime, Manga, Cosplay und Videogames in Österreich populärer zu machen. Die Convention soll ein Treffpunkt für Leute aus der ganzen Welt sein, die sich mit anderen über ihre Hobbys und Passionen austauschen wollen.

Durch ein vielfältiges Programm, wie den unterschiedlichsten Wettbewerben, bietet die Nippon Nation Unterhaltung und fördert vor allem Kreativität.

Samstag 08.07.2017

10:00 - 21:00

Sonntag 09.07.2017

10:00 - 19:00

Unsere Location

Die Nippon Nation findet zum dritten Mal im Museumsquartier statt. In diversen Räumen werden neben Workshops und Vorträgen auch ein umfangreiches Bühnenprogramm für gute Unterhaltung und Abwechslung sorgen.

Das Museumsquartier bietet mit dem Leopold Museum, dem MUMOK, dem AZW, der Halle E und G, dem Quartier21 und vielen anderen Institutionen diverse Räume an, durch welche die Nippon Nation die Möglichkeit erhalten hat, über die Jahre zu wachsen und dabei nicht den Standort wechseln zu müssen.

Anreise

Öffentliche Anreise

Allgemein

Mit der U2 (Station Museumsquartier) oder U3 (Station Volkstheater) ist das Museumquartier direkt erreichbar.

Vom Westbahnhof

Mit der U3 Richtung Simmering bis zur Station Volkstheater in 5min erreichbar.

Vom Haupbahnhof

Mit der U1 Richtung Leopoldau bis zur Station Karlplatz und dann in die U2 Richtung Seestadt/Aspern bis zur Station Museumsquartier umsteigen.

Anreise mit PKW

Im 7. Bezirk Wiens gelten die Regeln der Kurzparkzone. Es kann manchmal schwierig werden an Samstagen und Sonntagen einen Parkplatz zu finden. Alternativ gibt es einige Parkgaragen in der näheren Umgebung.

Seit 2015 kostest das Parken in der Tiefgarage vom MQ nur 4€ am Tag!

Besucherregeln

  • Die genutzen Räumlichkeiten der Nippon Nation dürfen nur mit gültigem Ticket betreten werden.
  • Auf der Nippon Nation gilt das Österreichische Jugendschutzgesetz. Somit werden Jugendliche unter 14 Jahren, ohne erwachsener Begleit-/Aufsichtsperson ab 22:00 der Veranstaltung verwiesen. Wir empfehlen darum immer einen gültigen Lichtbildausweis mitzunehmen.
  • In den Räumlichkeiten des MQs herrscht Rauchverbot. Wir möchten somit alle Raucher bitten, die gekennzeichneten Raucherplätze bzw. das Außengelände zu nutzen.
  • Das Mitnehmen von Tieren ist nicht gestattet. Tiere, die zur Unterstützung/ Versorgung von körperlich Beeinträchtigten dienen, sind von dieser Regel ausgeschlossen.
  • Vandalismus jeglicher Form ist strengstens untersagt. Jede Art von Beschädigung muss vom Verursacher entschädigt werden.
  • Es ist nur mit Erlaubnis der Veranstalter gestattet, Waren zu verkaufen und Werbematerial zu verteilen.
  • Fluchtwege sind freizuhalten. Somit ist das Sitzen auf den Treppen ausnahmslos verboten.

Cosplay- und Waffenregeln

  • Ihr könnt problemlos in Alltagskleidung an- bzw. abreisen, da es die Möglichkeit gibt sich vor Ort umzuziehen. Nutzt bitte die dafür vorgesehenen Umkleiden – NICHT DIE WC-ANLAGEN!
  • Zu freizügige Kostüme sind nicht gestattet. Das Kostüm muss Brust (gilt vor allem für weibliche Cosplayer!), Gesäß und Intimbereich ausreichend abdecken.
  • Auf der Nippon Nation gilt das Österreichische Waffengesetz (WaffG). Das heißt: Schwerter, Messer, Schusswaffen, etc. sind verboten.Scharfe oder spitze Waffen mit oder ohne geschliffenen Klingen sind ebenfalls nicht auf dem Conventiongelände zugelassen. Jeder Gegenstand, der ansatzweise eine Bedrohung für andere Besucher darstellt, kann vom zuständigen Sicherheitspersonal eingezogen werden. Die Beurteilung jener Gegenstände obliegt dem Sicherheitspersonal.

Programmplan 2017